Programm 2022

Acoustic Night XXXII

Sa., 22. Oktober 2022
Leonhardskapelle, Erkelenz 

Carrie Clark & The Lonesome Lovers (USA)

Vorverkauf Ticketlink:
https://vivenu.com/event/acoustic-night-xxxii-hqw4


"The Lonesome Lovers draw from the broad palettes of Americana, folk, and rock to craft their own distinct flavor of modern pop honkey-tonk."  Vents magazin


Nach längerer Tourpause steht für die Songwriterin, Pianistin und Gitarristin Carrie Clark aus Seattle eine neue Europeon Castle Chasers Tour an. Unterstützt wird sie von ihrem Trio The Lonesome Lovers mit Rob Witmer am Akkordeon und Dave Pascal am Bass.

Carrie Clark entwickelte an der amerikanischen Westküste eine sehr spezielle Variante im Folk- und Americana Spektrum. Immer wieder überzeugt die Pianistin und Sängerin mit Charme und musika­lischer Vielseitigkeit. Spielerisch und unterhaltsam schlägt sie mit ihrer Band einen musikalischen Bogen von Country und Pop bis zu Music Hall und jazzigem Cabaret. Carrie Clarks Lieder beruhen auf scharfsinnigen Alltagsbeobachtungen von menschlichen Schwächen und schrulligen Charak­teren. Sie umreißt Themen wie Leidenschaft und Einsamkeit. Ihre aktuellen Songs geben zugleich Ermutigung in einer krisengeschüttelten Zeit. So singt sie auf ihrem jüngsten Album Split at the Seams: "Heroes and Heartbreakers - We don't need a prince to save us."


Acoustic Night XXXIII

Sa., 12. November 2022
Leonhardskapelle, Erkelenz 

Diyet & The Love Soldiers 

with Gordie Tentrees (CDN)

Vorverkauf Ticketlink:
https://vivenu.com/event/acoustic-night-xxxiii-npbw


"Vulnerable, true to life songs." - Vancouver Sun

Die Sängerin, Bassistin und Songwriterin Diyet lebt im Gebiet der Kluane First Nation im kanadischen Yukon Territorium. Sie singt in Englisch und mitunter in ihrer Muttersprache dem Southern Tutchone. Ihre Songs erzählen mit einprägsame Melodien vom Leben im hohen Norden und ihre Geschichten wurzeln in der Tradition ihres Volkes. Diyet umschreibt die Pole ihres Lebens wie folgt: “...yesterday, fishing for our dinner on the ice, the next day, on the stage singing for you!” 

Diyet wird begleitet von Robert van Lieshout (Gitarre und Schlagzeug) sowie dem Produzenten und Multiinstrumentalisten Bob Hamilton (Gitarre, Mandoline, Pedal Steel). Ihr jüngstes Album "Diyet & The Love Soldiers" wurde u.a. Für die Indigenous Music Awards und die Candadian Folk Music Awards nominiert.

Gordie Tentrees kommt ebenfalls vom Yukon und hat bereits in der Acoustic Night begeistert. Er tourt intensiv in Nordamerika, Europa und Australien. So spielte der "road poet" in den letzten vier Jahren allein 750 Konzerte in 11 Ländern. Sein erdige und authentische Rootsmusik und Storytelling fesselt das Publikum. 2021 erschien sein jüngstes Album "Mean Old World". 

Vorschau 2023

Sa., 4. März 2023: 

Simon Kempston (SCT)

with Bronwyn Claire Asha (CDN)

https://simonkempston.co.uk
https://www.facebook.com/bronwynclairemusic

Sa., 1. April 2023:

Sarah McQuaid (UK)

https://sarahmcquaid.com

Sa., 28. Oktober: 

Gerry Colvin Band (UK)

https://gerrycolvin.co.uk