Acoustic Night Konzerte

In der Konzertreihe "Acoustic Night Erkelenz" treten etwa viermal im Jahr internationale Songwriter in der Erkelenzer Leonhardskapelle auf. Die Konzerte werden von dem Verein Acoustic Night Erkelenz e.V. veranstaltet und von der Kultur GmbH der Stadt Erkelenz unterstützt. 

Tickets

Eintritt VVK: 12 Euro, AK: 15 Euro
Karten gibt es im Vorverkauf online über die Kultur GmbH der Stadt Erkelenz: https://www.stadthalle-erkelenz.de
sowie in den Filialen der Buchhandlung Wild. 

Restkarten gibt es ggbf. an der Abendkasse ab 19 Uhr, 
Einlass im Saal ab 19:30 Uhr, Konzertbeginn 20 Uhr

Veranstaltungsort

Leonhardskapelle, Gasthausstraße 5, 41812 Erkelenz
Zur Geschichte des historischen Gebäudes siehe:
https://www.erkelenz.de/tourismus-kultur-sport-freizeit/stadtportrait/bau-und-kunstwerke/leonhardskapelle/
oder im viruellen Museum des Heimatvereins:
https://www.virtuelles-museum.com/objekt/das-gasthaus-und-die-leonhardskapelle-in-erkelenz/

eingeschränkte Barrierefreiheit

Hinweis: Der Zugang zum Saal im Obergeschoss der Leonhardskapelle ist nicht völlig barrierefrei. Das obere Stockwerk kann bei Bedarf über einen Aufzug erreicht werden, doch verbleiben noch neun Stufen in den Saal.  

Es gelten die am Konzerttag aktuellen Corona-Bestimmungen des Landes NRW. 

Bisherige Konzerte 

Bei nahezu dreißig Acoustic-Night-Konzerten standen seit 2012 über 40 Musiker:innen aus acht verschiedenen Ländern auf der Bühne der Erkelenzer Leonhardskapelle:
2012/13
Anna Coogan (USA) mit Daniele Fiaschi und Joy Mills
Josienne Clarke & Ben Walker (GB)
Christina Martin mit Dale Murray (CDN)
2014
Simon Kempston mit Adam Nash (SCT)
Carrie Clark & The Lonesome Lovers (USA)
Sarah McQuaid (GB) Support: Hello Piedpiper
Anna Coogan & JD Foster (USA)

2015
Phillip Henry & Hannah Martin (GB)
Anna Coogan & Willie B (USA)
Kyle Carey (USA) mit Ron Janssen und Zoe Bahnen
Martin Hutchinson (IRL)

2016
Jonathan Byrd (USA) & The Sentimentals feat. Johnny Waken
Gordie Tentrees feat. Jaxon Haldane (CDN)
Cardboard Fox (GB)
Josienne Clarke & Ben Walker with Samantha Whates (GB)

2017
Edgelarks (Philipp Henry & Hannah Martin, GB)
Sean Taylor (GB)
Paul Armfield (GB)
Gilmore & Roberts (GB)

2018
Simon Kempston with Robbie Graig (SCT)
Martin Hutchinson (IRL)
M.C. Hanson with Jacob Chano (DK)
Fabian Holland (GB)

2019
Anna Coogan (USA)
The Carravick Sisters (GB)
Ben Walker with Rob Harbron (GB)
Silverhands (USA)

2021
Sean Taylor (UK)
Tom Mank & Sera Smolen (USA)  mit Kathy Ziegler, Rich Depaolo u. Gait Klein Kromhof
2022
Eric Devries & The Song and Dance Band (NL)
mit Janos Koolen, Lucas Beukers u. Kim De Beer

Slideshow

Ein Rückblick auf die letzten 30 Konzerte. 
Besonderen Dank an Olaf Gerhards und weitere Fotograf:innen (siehe Impressum).

Anna Coogan & JD Foster

Tom Mank & Sera Smolen mit Kathy Ziegler, Rich DePaolo u. Gait Klein Kromhof

Tom Mank & Sera Smolen mit Kathy Ziegler, Rich DePaolo u. Gait Klein Kromhof

Hello Piedpiper

Carrie Clark & The Lonesome Lovers

Simon Kempston with Adam Nash

Martin Hutchinson

Kyle Carey with Zoe Bahnen and Ron Janssen

Anna Coogan & Willie B

Josienne Clarke & Ben Walker with Samantha Whates

Phillip Henry & Hannah Martin

Cardboard Fox

Gordie Tentrees with  Jaxon Haldane

Jonathan Byrd & The Sentimentals feat. Johnny Waken

Gilmore & Roberts

Paul Armfield

Sean Taylor

Edgelarks (Phillip Henry & Hannah Martin)

Fabian Holland

M.C.Hanson with Jacob Chano

Martin Hutchinson

Simon Kempston with Robbie Greig

Anna Coogan

The Carrivick Sisters

Ben Walker & Rob Harbron 

Silverhands

Sean Taylor

Eric Devries & The Song & Dance Band

Anna Coogen (r) with Daniele Fiaschi and Joy Mills

Sarah McQuaid

Josienne Clarke & Ben Walker



Christina Martin with Dale Murray

Acoustic Night youtube und facebook Kanal

Auf unserem youtube Kanal finden sich Videomitschnitte einzelner Konzerte:
https://www.youtube.com/channel/UCNyXnvZY_EEyCFVkrPgkrlg

Aktuelles rund um die Acoustic Nightauf auch unserem facebook-Kanal:
https://www.facebook.com/AcousticNightErkelenz

Konzertplakate 

Das Poster präsentiert die von Christoph Stolzenberger entworfenen 30 Plakate der Jahre 2012 bis 2020 und ist bei den Konzertveranstaltungen erhältlich.